Die Kaffeerösterei in Berlin für wahre Kaffeeliebhaber

Die deutsche Hauptstadt genießt international einen hervorragenden Ruf. Angesichts dessen, was Berlin zu bieten hat, dürfte das allerdings kaum jemanden verwundern. Schließlich lässt sich in kaum einer Stadt das Leben so sehr genießen, wie es in Berlin der Fall ist. Einer der Hauptgründe, warum einige namhafte Unternehmer ihren Sitz in der Hauptstadt haben. Dazu gehören auch einige Kaffeemanufakturen und Röstereien. Die wohl beste Kaffeemanufaktur in Berlin ist Andraschko. Die Berliner Kaffeerösterei steht für klassisches Handwerk und genießt unter Kaffeeliebhabern einen hervorragenden Ruf. Neugierig geworden? Dann sollten wir unbedingt einen näheren Blick auf die Kaffeemanufaktur werfen.

Was den Kaffee von Andraschko so besonders macht

Die Andraschko Rösterei gibt es bereits seit 1979. Das Unternehmen hat eine jahrelange Erfahrung vorzuweisen. Gerade die ausgewogenen Espressoblends sind einfach traumhaft. Für Andraschko ist Kaffee weit mehr als nur ein Produkt. Es ist Genuss und Kultur. Die Kaffeemanufaktur garantiert eine Röstung, die exakt auf die jeweiligen Kaffeesorten zugeschnitten ist. Durch moderne Produktionsprozesse wird zudem gewährleistet, dass Kaffeeliebhaber die bestmögliche Qualität bekommen.

Andraschko bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Kaffeesorten. Die Rösterei vertreibt unter anderem Kaffee aus Brasilien. Doch Brasilien ist nur einer von vielen Bezugsquellen der Berliner Kaffeerösterei. Weitere sind Kolumbien, Indien, Italien, Panama, Guatemala und Äthiopien. Also allesamt Länder, die für ihren hervorragenden Kaffee bekannt sind. Andraschko verkauft übrigens auch Geschenkboxen. Diese sind einfach ideal, wenn Sie noch ein passendes Geschenk für einen Kaffeeliebhaber suchen.

Mehr Genuss durch das richtige Equipment

Die Rösterei hat allerdings nicht nur Kaffee im Angebot. Schließlich möchte Andraschko, dass Kaffeeliebhaber den bestmöglichen Genuss erleben. Und was ist am besten, um Kaffee nach allen Regeln der Kunst zu genießen? Natürlich das richtige Equipment! Die Kaffeemanufaktur hat daher einige Kaffeemaschinen im Angebot. Das Tolle dabei ist, dass es Kaffeemaschinen in unterschiedlichen Preisklassen gibt. Neben Modellen für einige hundert oder einige tausend Euro, gibt es auch solche, die für unter 100 Euro zu haben sind. Das Sortiment umfasst sogar einige High-End-Kaffeemaschinen, die gerade für gastronomische Betriebe interessant sein dürften.

Doch Kaffeemaschinen sind noch nicht alles, was an Equipment geboten wird. Die Kaffeerösterei in Berlin hat noch einiges mehr auf Lager. Das Sortiment umfasst beispielsweise auch Kaffeezubereitungs-Sets, Tassen, Waagen, Gläser, Cups und Handmühlen. Also im Grunde alles, was ein Kaffeeliebhaber sich nur wünschen kann. Das Tolle daran ist, dass alle Produkte eine gute Qualität aufweisen und dennoch zu einem erschwinglichen Preis zu haben sind.

Abonnements - guter Geschmack direkt vor die Haustür

Echte Kaffeeliebhaber können bei Andraschko Kaffee sogar über Abonnements kaufen. Das hat zwei Vorteile. Zum einen geht einem der Kaffee nie wieder aus. Zum anderen sind die Sorten 10% günstiger als beim Einzelkauf. Der Kaffee wird dabei alle zwei Wochen in 250g-Päckchen geliefert. Es ist aber auch möglich einen eigenen Rhythmus festzulegen. Des Weiteren kann das Abonnement jederzeit pausiert, geändert oder aufgelöst werden. Es gibt keine Abofalle oder irgendetwas Vergleichbares - nur puren Kaffeegenuss.




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Berlin

Bundesland:
Berlin

Höhe:
34-115 m ü. NN

Fläche:
891,85 km²

Einwohner:
3.447.048

Autokennzeichen:
B

Vorwahl:
030

Gemeinde-
schlüssel:

11 0 00 000



Firmenverzeichnis für Berlin